Die promovierte Wissenschaftlerin, die auf klinisch geprüften Inhaltsstoffen besteht

Die promovierte Wissenschaftlerin, die auf klinisch geprüften Inhaltsstoffen besteht

Die promovierte Wissenschaftlerin, die auf klinisch geprüften Inhaltsstoffen besteht

Einführung in die Glow-Serie - in der wir mit echten Menschen über die schönen Feinheiten des Lebens sprechen und darüber, wie sie in all dem strahlend bleiben.

 

Diese Woche geben wir einen Einblick in das Leben von Dr. Michele Squire, einer promovierten Wissenschaftlerin mit einer Vorliebe für klinisch bewährte Inhaltsstoffe und Mitglied des Vida Glow Skin Fachgremiums. Mit mehr als 17 Jahren Erfahrung in der Hautpflegeforschung ist Michele eine leidenschaftliche Verbraucherschützerin, die ihre Plattform nutzt, um aufzuklären, Schönheit von Fiktion zu unterscheiden und die positive Diskussion über das Altern voranzutreiben. In Band 3 der The Glow Serie, verrät Michele die Schlüsselelemente, die es ihr ermöglichen, ein strahlendes Leben zu führen und anderen dabei zu helfen, dasselbe zu tun.

 

Warum haben Sie sich als promovierte Wissenschaftlerin mit mehr als 17 Jahren Erfahrung in der Industrie für den Bereich Hautpflege entschieden?

M: Hautpflege ist ein großes Geschäft, das sich ständig weiterentwickelt. Es gibt eine enorme Vielfalt an Hautpflegeprodukten, die alle unterschiedliche (und oft wundersame) Ergebnisse versprechen. Fast täglich kommen neue Produkte und Inhaltsstoffe in die Regale. Als Verbraucher gab ich ein Vermögen für Produkte aus, ohne die gewünschten Ergebnisse zu erzielen. Mir wurde klar, dass ich nicht allein war.

Als jemand, der in der Strenge der wissenschaftlichen Methode geschult ist, begann ich, die Forschung, die den Produkten und Inhaltsstoffen zugrunde liegt, zu untersuchen und die Pseudowissenschaft von dem, was tatsächlich funktioniert, zu trennen. Sobald ich den Unterschied zwischen dem Hörensagen und evidenzbasierter Hautpflege verstand, stellten sich die Ergebnisse ein, nach denen ich gesucht hatte!


 

Warum haben Sie Ihr Beratungsunternehmen für individuelle Hautpflege, QR8, gegründet?

M: Ich habe Qr8 ins Leben gerufen, damit die Verbraucher unabhängige und objektive Ratschläge für eine Hautpflegeroutine erhalten, die für ihre Haut geeignet ist und auf wissenschaftlichen Erkenntnissen und klinisch geprüften Inhaltsstoffen beruht, nicht auf Marketing.

Wie hat sich Ihre eigene Schönheitspflege im Laufe der Zeit entwickelt?

M: Die Leute sind meist überrascht, wie einfach mein Programm ist, aber das war nicht immer so! Auch ich bin in die Falle des "mehr ist mehr" getappt und habe jede neue Sache ausprobiert, die es gibt. Heutzutage konzentriere ich mich auf weniger, aber dafür evidenzbasierte Produkte, die Ergebnisse liefern, und ein tiefes Verständnis dafür, wie man andere Faktoren (Lebensstil, Ernährung, Sonneneinstrahlung, Bewegung, Nährstoffkosmetik), die die Hautphysiologie positiv und negativ beeinflussen, in den Griff bekommt.

Die Geschichte kaufen

Hinzugefügt

Natürliches Meereskollagen Sachets Heidelbeere

Fördert eine strahlende Haut und glättet feine Linien

Bester Verkäufer

Wie wichtig sind Ernährung und Lebensstil für das Aussehen unserer Haut?

M: Tolle Haut hängt nicht nur davon ab, was man auf sie aufträgt - sie ist auch eine innere Angelegenheit. Ich beginne alle meine Beratungen mit Fragen zum Lebensstil - Stress, Ernährung, Rauchen, Schlaf. Das alles wirkt sich auf die Hautqualität aus.

Wie sieht Ihre Beauty-Routine zum Einnehmen aus?

M: Da ich ein Minimalist in Sachen Hautpflege bin (und viel arbeite), mache ich mir keine Gedanken über ausgefallene Produkte. Das Vida Glow Marine Collagen Pulver mit Blaubeergeschmack hat einen Ehrenplatz auf meinem Schreibtisch und ich löse einfach dreimal täglich einen Messlöffel in einem Glas Wasser auf. Aufgrund seines geringen Molekulargewichts löst es sich vollständig auf und ist auch als eigenständiges Getränk köstlich.


 

Was sind Ihre besten Tipps für natürliches Altern?

M: Es klingt wie ein Klischee, aber die Veränderungen, die das Alter mit sich bringt (es gibt viele gute), anzunehmen, anstatt sich gegen sie zu wehren, ist ein entscheidender Faktor. Aber ich schlage nicht vor, einfach nichts zu tun! Es gibt viele zukunftssichernde Strategien (Hautpflege, Lebensstilfaktoren, Ernährung, Bewegung), die sich positiv auf Ihre Haut auswirken und sie unabhängig vom Alter gesund erhalten und optimal funktionieren lassen.

Was halten Sie von Nutricosmetics und glauben Sie, dass sie ein fester Bestandteil der Hautpflegeroutinen Ihrer Kunden werden?

M: Ich glaube, dass unser Enthusiasmus für Nutricosmetics (einnehmbare Produkte mit Schönheitsvorteilen) zunehmen wird, da die Grenzen zwischen Wellness und Schönheit weiter verschwimmen und "Schönheit als Insiderjob" sich durchsetzt. Zum Beispiel gibt es derzeit enorme Forschungsanstrengungen, die darauf abzielen, die Geheimnisse unseres Hautmikrobioms zu entschlüsseln und herauszufinden, wie wir es manipulieren können, um die Gesundheit und Qualität der Haut zu verbessern.

Ich hoffe, dass das Ergebnis dieser Forschung wissenschaftliche Daten sein werden, die den Nutzen, die Dosierung und die spezifischen Arten von Inhaltsstoffen unterstützen, die wirksame Nutricosmetics untermauern, so dass die Verbraucher Entscheidungen treffen und Ergebnisse erzielen können, die auf Fakten beruhen.